Verkaufen, aber richtig!

Unser 12-Punkte-Programm

1. Unverbindliches Vorgespräch:


Wichtig: Wir kommen ohne Werbeaufdruck auf unserem Fahrzeug zu Ihnen, so dass ein erster, diskreter Termin für Sie möglich ist. Heute lernen wir uns kennen. Wir erfahren Ihre Wünsche und Vorstellungen bzgl. dem Verkauf Ihrer Immobilie, und Sie stellen fest, wer wir sind und wie wir arbeiten. So zeigt sich dann auch, ob die „Chemie“ zwischen uns stimmt, denn der Verkauf Ihrer Immobilie ist eine Teamarbeit, bei der neben der Professionalität die gegenseitige Sympathie eine erhebliche Rolle spielt.

2. Datenaufnahmen des Objekts:


Nun besichtigen wir ausführlich Ihre Immobilie und nehmen alle Daten und Besonderheiten auf, um eine genaue Wertermittlung erstellen zu können. Hierbei führen wir eine sorgfältige Durchsicht der vorhandenen Unterlagen durch; ebenfalls betrachtet werden Lage, Umgebung, Infrastruktur usw.

3. Wertermittlung Ihrer Immobilie:


In einer Mischung aus einem von uns entwickelten Wertermittlungsprogramm und unserer Erfahrung, errechnen wir Ihnen den Marktwert Ihrer Immobilie. Dabei sind natürlich die wesentlichen Objekt- und Umgebungsmerkmale mit einbegriff en.

4. Auftragserteilung:


Jetzt erläutern wir Ihnen die Wertermittlung Ihrer Immobilie sowie den von uns empfohlenen weiteren Ablauf beim Verkauf. Es liegt nun an Ihnen, ob Sie uns Ihr Vertrauen schenken und mit dem Verkauf Ihrer Immobilie beauftragen.

5. Fototermin:


heutigen Internetzeitalter spielen aussagefähige Fotos eine wichtige Rolle. Deswegen verabreden wir uns mit Ihnen bei gutem Wetter zum Fototermin. Mit unserer professionellen Fotoausrüstung machen wir hochwertige Fotos inklusive eventueller Luftaufnahmen mit unserer Drohne, um Ihre Immobilie im besten Licht und der schönsten (Schokoladen-)Seite zu präsentieren. Unsere Werbeagentur tut dann das Übrige, um die Bilder aufzubereiten und zu perfektionieren.

6. Verkaufsprospekt:


Unsere Grafikabteilung überarbeitet veraltete und somit nicht mehr aktuelle Grundrisse und Ansichten, oder lässt diese neu zeichnen. Ebenfalls wird nun eine ansprechende Beschreibung Ihrer Immobilie erstellt. Das Ergebnis ist nicht nur ein Exposé, sondern ein hochwertiges, individuelles und gebundenes Hochglanzprospekt mit aussagekräftigen Informationen.

7. Präsentation und Veröffentlichung:


Aufgrund unserer sehr umfangreichen Interessenten-Datenbank, der Veröffentlichung Ihrer Immobilie auf unserer Homepage, den größten Internetportalen und in den regionalen wie auch überregionalen Zeitungen, sorgen wir dafür, dass JEDER regionale, nationale oder internationale Kaufinteressent auf Ihre schöne Immobilie aufmerksam wird und mit uns Kontakt aufnimmt.

8. Diskretion im Verkauf:


Um Sie vor „unliebsamen“ Gästen zu schützen, teilen wir keinem Interessenten die Adresse Ihrer Immobilie mit. Erst bei den Besichtigungsterminen mit den von uns sorgfältig selektierten Kaufinteressenten erfahren diese den genauen Standort. Sollte es Ihr Wunsch sein oder die Notwendigkeit es erfordern, vermitteln wir Ihre Immobilie auch ohne Internetauftritt, um zu verhindern, dass der Verkauf zum Stadtgespräch wird.

9. Besichtigungen:


Bei einem ausführlichen Telefongespräch mit dem Interessenten wird abgeklärt, ob Ihre Immobilie WIRKLICH auf diesen passen könnte. Nachdem dann noch seine fi nanziellen Möglichkeiten geprüft sind, fi ndet eine Besichtigung statt. So ersparen wir Ihnen und uns einen unnötigen „Immobilientourismus“.

10. Berichterstattung:


Um Sie jederzeit auf dem neuesten Stand der Verkaufsabwicklung zu halten, werden Sie nach jeder Besichtigung über das Resultat informiert. Sollten keine Besichtigungen stattgefunden haben, so erhalten Sie jede zweite Woche einen Bericht über unsere Verkaufsbemühungen und Aktivitäten, sodass Sie nie im Ungewissen sind.

11. Vertragsvorbereitung:


Nachdem der potenzielle Käufer gefunden ist, wird dieser sorgfältig auf „Herz und Nieren“ überprüft und eine schriftliche Finanzierungsbestätigung der Bank angefordert. Alle Details bezüglich der Vertragsabwicklung werden nun besprochen und vereinbart. Jetzt lassen wir einen Kaufvertragsentwurf erstellen und besprechen diesen mit dem Verkäufer als auch Käufer, sodass es beim bevorstehenden Beurkundungstermin keine Unstimmigkeiten gibt.

12. Kaufvertragstermin und Übergabe:


Selbstverständlich sind wir beim notariellen Kaufvertragstermin anwesend und stehen Ihnen bei der späteren Immobilien- und Schlüsselübergabe auf Wunsch gerne zur Seite. Darüber hinaus sind wir auch nach dem Kaufabschluss mit Rat und Tat für Sie da.